Chevrolet Monza | Limousine | Ixo | 1:43

Chevrolet Monza | Limousine | Ixo (Opel Collection von Eaglemoss) | 1:43 | www.andere.hahlmodelle.de

Informationen zum Modell

Informationen zum Original

  • Karosserie: Limousine | Variante: Stufenheck
  • Baujahr(e): 1982–1996

Weitere Informationen zum Modell

Weitere Informationen zum Original

Der in Brasilien gebaute Chevrolet Monza war eine Mittelklasse-Limousine, die es als Schrägheck- und Stufenheck-Variante gab. Sie war vom Opel Ascona C abgeleitet und enthielt Bauteile von Holden sowie Isuzu. Ab 1983 gab es auch die hier abgebildete viertürige Stufenheck-Limousine. Im Zuge einer Modellpflege veränderte sich 1991 sein Aussehen deutlich, bevor das Modell dann 1996 vom Nachfolger Chevrolet Vectra abgelöst wurde.

In den Jahren 1984–1986 war der Chevrolet Monza das meistverkaufte Auto in Brasilien.

Mehr von Chevrolet