Chevrolet Bel Air (Serie 2400C) Convertible | Cabriolet | Franklin Mint Precision Models | 1:43

Chevrolet Bel Air (Serie 2400C) Convertible | Cabriolet | Franklin Mint Precision Models | 1:43 | www.andere.hahlmodelle.de

Informationen zum Modell

Informationen zum Original

  • Karosserie: Cabriolet
  • Baujahr(e): 1953–1957

Weitere Informationen zum Modell

Weitere Informationen zum Original

Der Chevrolet Bel Air war ein PKW der oberen Mittelklasse, es gab ihn als Limousine, Kombi, Coupé und Cabriolet. Den Namen hatte er vom Topmodell der Baureihe Two-Ten geerbt und dieser Name wurde zur Bezeichnung für eine eigenständige Baureihe.

1955 wurde dann auch bei Chevrolet das neue Design eingeführt. Kennzeichen hier ebenso wie bei den anderen GM-Marken u. a. die Panorama-Windschutzscheibe. Weiterhin gab es hier erstmalig den Standard GM-V8-Motor. Diese erste Generation (2400 C) wurde bis 1957 gebaut. Die gesamte Bauzeit erstreckte sich über mehrere Generationen durchgängig bis 1975.

Hier ein Cabriolet aus dem Jahr 1953.

Mehr von Chevrolet