Renault 4 CV | Limousine | Ixo | 1:43

Renault 4 CV | Limousine | Ixo | 1:43 | www.andere.hahlmodelle.de

Informationen zum Modell

Informationen zum Original

  • Karosserie: Limousine | Variante: Schrägheck
  • Baujahr(e): 1947–1961

Weitere Informationen zum Modell

Weitere Informationen zum Original

Der Renault 4CV wurde seit 1942 im besetzten Frankreich heimlich entwickelt, weil die Vichy-Regierung unter dem Druck der deutschen Besatzungsmacht die Entwicklung und Produktion von zivilen Kraftwagen verboten hatte. Wegen der erfolgreichen Vorarbeiten konnten bereits im November 1945 die Tests der Prototypen beginnen. Offiziell präsentiert wurde das Fahrzeug im Oktober 1946 auf dem Pariser Autosalon.

Der 4CV hatte wie der VW-Käfer einen Heckmotor und Heckantrieb, anders als dieser aber keinen luftgekühlten Boxer, sondern einen wassergekühlten 4-Zylinder-Reihenmotor. Insgesamt wurden bis 1961 1,1 Millionen Stück gebaut. Sein Nachfolger wurde die Dauphine.

Mehr von Renault