Auto Union Sonderklasse Typ F91 | Limousine | Schuco | 1:43

Auto Union SOnderklasse Typ F91 | Limousine | Schuco | 1:43 | www.andere.hahlmodelle.de

Informationen zum Modell

Informationen zum Original

  • Karosserie: Limousine
  • Baujahr(e): 1953–1955

Weitere Informationen zum Modell

  • Hauptfarbe: blau
  • Maßstab: 1:43
  • Zustand: mint/boxed
  • Bemerkung: Verpackung Audi / Auto Union (Schuco Dealer-Edition), keine Modellnummer verfügbar
  • In Sammlung seit: 23.10.2000

Weitere Informationen zum Original

Der DKW Sonderklasse war ein Pkw der Auto Union, der im März 1953 auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt debütierte. Er hatte den internen Namen Typ F91 und entsprach weitgehend dem für 1940 geplanten DKW F9. Angetrieben wurde er durch einen Dreizylinder-Zweitaktmotor. Als Fahrzeug der unteren Mittelklasse gab es ihn als Limousine (hier zu sehen) und „Universal“ genannter Kombi. Zusätzlich fertigte Karmann noch zwei- und viersitzige Cabriolets. Insgesamt entstanden von diesem Wagen während der viereinhalbjährigen Bauzeit gut 74.000 Stück.

Die häufig zu findende Bezeichnung „DKW 3=6“ geht auf die Werbung von Auto Union zurück, die für den Motor die Laufruhe und Vibrationsarmut eines Sechszylinder-Viertakters versprach.

Mehr von Auto Union