Auto Union Rennwagen Typ C | Motorsport | Brumm | 1:43

Auto Union Rennwagen Typ C | Motorsport | Brumm | 1:43 | www.andere.hahlmodelle.de

Informationen zum Modell

Informationen zum Original

Weitere Informationen zum Modell

  • Nummer: BRU.R110
  • Hauptfarbe: silber
  • Maßstab: 1:43
  • Zustand: mint/boxed
  • In Sammlung seit: 09.09.2001

Weitere Informationen zum Original

1934 begann die Auto Union damit, einen Rennwagen für die neu geschaffene 750-kg-Formel zu bauen. Der ursprüngliche Entwurf ging auf Porsche zurück. Die Motorisierung bestand aus einem neu entwickelten 16 Zylinder-Motor mit 520 PS. Die Aufhängung und Federung der Hinterräder wurde später beim VW Käfer übernommen. Die Zwickauer Rennmannschaft war mit ihren 16-Zylinder Silberpfeilen sehr erfolgreich, bis Ende 1937 hatte die Auto Union an 54 Rennen teilgenommen und 32 davon gewonnen. Gleichzeitig stellten die Rennboliden 15 Weltrekorde und 23 Klassenrekorde auf. 1936 holte sich Bernd Rosemeyer auf dem Auto Union Typ C mit riesigem Vorsprung die Europameisterschaft.

Mehr von Auto Union