Maserati 3200 GT | Coupé | Bburago | 1:18

Maserati 3200 GT | Coupé | Bburago | 1:18 | www.andere.hahlmodelle.de

Informationen zum Modell

Informationen zum Original

  • Karosserie: Coupé
  • Baujahr(e): 1998–2001

Weitere Informationen zum Modell

  • Nummer: 3371
  • Hauptfarbe: blau
  • Maßstab: 1:18
  • Zustand: mint
  • In Sammlung seit: ca. 2000

Weitere Informationen zum Original

Der Maserati 3200 GT wurde von Italdesign entworfen und war 1998 der letzte Wagen von Maserati, der noch mit einem V8-Biturbo Motor ausgestattet war. Unter anderem wegen seiner extravagant in Bumerang-Form gestalteten Rückleuchten mit Leuchtdioden war er optisch unverwechselbar. Diese Rückleuchten waren allerdings auch ein Grund, weshalb der Wagen in den USA nicht verkauft werden konnte – er erhielt dort keine Zulassung. Somit gab es bereits kurz nach der Übernahme von Maserati durch Ferrari im Jahr 2001 einen Nachfolger, der es den neuen Eignern ermöglichte, wieder auf dem wichtigen US-Markt präsent zu sein.

Mehr von Maserati