Lloyd Alexander TS | Limousine | Revell | 1:18

Lloyd Alexander TS | Limousine | Revell | 1:18 | www.andere.hahlmodelle.de

Informationen zum Modell

Informationen zum Original

  • Karosserie: Limousine
  • Baujahr(e): 1958–1961

Weitere Informationen zum Modell

  • Nummer: 8958
  • Hauptfarbe: gelb
  • Nebenfarbe: weiß
  • Maßstab: 1:18
  • Zustand: mint
  • In Sammlung seit: ca. 1990

Weitere Informationen zum Original

Der Lloyd Alexander TS war 1958 gewissermaßen die letzte Evolutionsstufe der Baureihen Lloyd 600 (1955) und Lloyd Alexander (1957) der zur Borgwardgruppe gehörenden Lloyd Motoren Werke GmbH in Bremen. Der Lloyd Alexander TS war ein Kleinwagen, den es als Limousine (hier zu sehen), Kombi und Kastenwagen gab. Ab 1957 hatten die Wagen eine Ganzstahl-Karosserie – die Teile dazu kamen zum Teil von Karmann in Osnabrück. Mit seinem Zweizylinder-Viertaktmotor war er ausreichend motorisiert und im Verbrauch etwas sparsamer als der VW Käfer.

In der Anschaffung lag er genau zwischen dem Käfer in der Standard-Ausführung und dem in der besser ausgestatteten Exportversion. Teurer als BMW Isetta oder Goggomobil bot aber dennoch deutlich mehr Platz die diese beiden Modelle der Mitbewerber. Alles in allem war er ein preisgünstiger Kleinwagen mit der Ausstattung eines vollwertigen Autos.