Lincoln Continental Mark II | Coupé | Franklin Mint Precision Models | 1:43

Lincoln Continental Mark II | Coupé | Franklin Mint Precision Models | 1:43 | www.andere.hahlmodelle.de

Informationen zum Modell

Informationen zum Original

  • Karosserie: Coupé
  • Baujahr(e): 1956–1957

Weitere Informationen zum Modell

Weitere Informationen zum Original

Nachdem zu Beginn der 50er Jahre Ford seine Modellpalette umstrukturiert hatte, gab es zunächst kein Modell der Luxuskategorie mehr. Als Antwort auf die großen Cadillacs von GM wurde von der neu gegründeten Continental Division ein Luxuscoupé gebaut, welches preislich noch über vergleichbaren Wagen der Mitbewerber – dem Cadillac Eldorado Biarritz Convertible Coupé oder dem Packard Caribbean – angesiedelt war. Somit war er das teuerste Fahrzeug aus amerikanischer Serienproduktion. Alles an diesem Wagen war exklusiv – selbst der Transport zum Händler fand in einer flanellgefütterten Verpackung statt.

In Anlehnung an den Lincoln Zephyr Continental wurde dieser Wagen Continental Mark II genannt. Insgesamt gesehen war der Wagen allenfalls ein Imageerfolg, kein wirtschaftlicher. Nur knapp 1.800 Exemplare wurde gebaut.

Mehr von Lincoln