Datsun 126X | Sportwagen | Lesney Products & Co. Ltd. | 1:64 | Matchbox Superfast

Datsun 126X | Sportwagen | Lesney Products & Co. Ltd. | Matchbox Superfast | www.andere.hahlmodelle.de

Informationen zum Modell

Informationen zum Original

Weitere Informationen zum Modell

  • Nummer: 33
  • Hauptfarbe: gelb
  • Nebenfarbe: orange
  • Maßstab: 1:64
  • Bemerkung: Heckklappe zum Öffnen, getönte Scheiben
  • Zustand: chips
  • In Sammlung seit: ca. 1974

Weitere Informationen zum Original

Nissan hielt nie viel davon, futuristische Showcars zu präsentieren – lieber beschränkte man sich in den Fünfzigern und Sechzigern darauf, Prototypen von Modellen, die kurz vor der Markteinführung standen, zu zeigen. Allerdings hatte Toyota als ärgster Rivale 1969 auf der Tokyo Motor-Show mit einem Showcar derart viel Aufmerksamkeit erreicht, dass Nissan beschloss, für die Show 1970 mit dem Datsun 126X ebenfalls einen nachhaltigen Eindruck zu hinterlassen.

Das Modell war sehr futuristisch gestaltet und bot ein hochklappbares Dach zum Einstieg. Im Heck saß ein Sechszylindermotor und an der Front zig sich ein Lichtband von der Windschutzscheibe bis hinunter zwischen die Stoßfänger. In diesem Lichtband befanden sich 10 verschiedenen Leuchten, die rot, gelb oder grün leuchteten, um anzuzeigen, ob das Fahrzeug gerade bremste, mit gleichbleibender Geschwindigkeit fuhr oder beschleunigte. Eigentlich logisch, dass der Wagen nie gebaut wurde. Immerhin erreichte er so viel Aufmerksamkeit, dass ein englischer Hersteller von Spielzeugautos auf einen Protoypen aus Japan aufmerksam wurde und diesen 1973 auf den Markt brachte.

Mehr von Datsun